Optik Müller in Grimma und Naunhof

Pollenalarm

 

Allergiker können auch Kontaktlinsen tragen!
Für Kontaktlinsenträger mit Pollenallergien ist in dieser Zeit eine Tageslinse, die das Auge feucht hält empfehlenswerter, da täglich eine neue Linse frei von Pollen ist.

 

Weitere Tipps:
Möglichst konservierungsfreie Pflegemittel verwenden!
Kontaktlinsen können durch abdecken empfindlicher Teile des Auges teilweise auch als Schutz dienen.
Pollen können bis zu 5 Stunden im Auge haften bleiben, daher bei Beschwerden Kontaktlinse zwischendurch aus dem Auge nehmen und abspülen (konservierungsfreie Kochsalzlösung).
Die Pollenkonzentration ist in ländlichen Gebieten morgens am höchsten, in der Stadt am Abend. Deshalb sollte man auf dem Land am Abend und in der Stadt am Morgen möglichst lüften.
Mit geschlossenen Fenstern Auto fahren. Jährlich den Pollenfilter der Lüftungsanlage wechseln und möglichst auch Klimaanlage und Filterbox reinigen.
Straßenbekleidung nicht im Schlafraum aufbewahren. Abends Haare waschen.
Öfter Bettwäsche wechseln.
Trotz allem wird es Symptome geben, wo eine Tragepause der Kontaktlinsen empfehlenswert ist.
Allergiker-Medikamente können auch den Tragekomfort von Kontaktlinsen beeinflussen.
Klären, ob Augentropfen für Kontaktlinsen geeignet sind.

Typische Beschwerden bei Heuschnupfenallergie sind:

    • Juckreiz

    • Vermehrter Tränenfluss

    • Bindehautrötung/ödematöse Bindehautschwellung

    • Erhöhte Lichtempfindlichkeit

    • Schwellung der Augenlider

    • Bindehautentzündung

 

Öffnungszeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten unserer Filialen in Grimma und Naunhof.

Kontakt

Grimma

Straße des Friedens 27
Tel. (03437) 917299

PEP Gerichtswiesen 39
Tel. (03437) 701236

Naunhof

Markt 13
Tel. (034293) 29216

info@optikermueller.de

Facebook